Mal mehr Ausblick als Rückblick

Pünktlich zum Jahresende mache ich mal wieder das, was ich mit am liebsten mache: mich von liebgewonnenen Formaten trennen und mich auf Neues konzentrieren. Mit „Fechner&Waldfee“ liegen zwei wirklich tolle Jahre hinter der fabulösen Frau Waldfee und mir, aber wenn es am Schönsten ist, bzw. man im positiven Sinne den Eindruck hat, „in diesem Format wird’s […]